#GibBurnoutKeineChance

2018 hat Deutschland aufgrund von mentalen Gesundheitsproblemen mehr als 107 Millionen Arbeitstage verloren.
96,2% davon hätten verhindert werden können.

Pressebericht

Intensivstationen droht Burnout-Krise

Intensivstationen droht Burnout-Krise. Auf den Intensivstationen drohen 81 Prozent der Mitarbeiter arbeitsunfähig zu werden. Für die niederländischen Intensivstationen zeichnet sich eine Krise an. „Innerhalb von 4 Monaten drohen 81 Prozent aller Beschäftigten der Intensivstationen der Arbeitsausfall.” So das Fazit der neusten Studie des Nationaal Centrum Preventie Stress en Burn-out (NCPSB) aus Den Haag. Diese unabhängige Organisation untersuchte die Folgen der Corona-Krise auf die psychische Belastbarkeit von Beschäftigten auf Intensivstationen.

Die Revolution in der Burnout Prävention

Burnout Früherkennung & Prävention

Die Vitality Mind Challenge ® ist revolutionär, denn es ist das einzige Messinstrument der Welt, dass ein Risiko für Arbeitsunfähigkeit aufgrund von psychischen Problemen vorhersagen kann! Es ist damit auch das weltweit erste Vorhersage-Instrument für Arbeitsunfähigkeit und Burnout-Früherkennung.

30% der Fehlzeiten & Kosten reduzieren

Vitality Mind Challenge ® für Arbeitgeber

Wir reduzieren 30% der Fehlzeiten, die aufgrund von Stress und Burnout bei Ihnen im Unternehmen entstehen!

So sparen Sie sich erhebliche Kosten, reduzieren AU-Tage und können so 100% der Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter wieder abrufen, und dass bei gerade einmal einem Zeitinvestment von durchschnittlich unter 6 Stunden pro Mitarbeiter.

Zahlen, Daten, Fakten

62 Milliarden Euro – müssen deutsche Unternehme (gemeinsam mit den Arbeitgeberbeiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung) im Jahr 2018 für die Entgeltfortzahlung aufbringen. 

22,8 Milliarden Euro – Verlust an Arbeitsproduktivität in 2018 (Ausfall an Bruttowertschöpfung) deutschlandweit.

13,3 Milliarden Euro – Produktionsausfallkosten in 2018.

107 Millionen – Arbeitstage hat Deutschland aufgrund von mentalen Gesundheitsproblemen 2018 verloren.

129,4 % – Anstieg von Fehltagen (mehr als verdoppelt) in den letzten 10 Jahren aufgrund psychischer Störungen.

28,16 Millionen – deutsche Erwerbstätige (63%) fühlen sich 2019 im Job gestresst.

17,8 Millionen – Personen (27,8 %) sind 2018 in Deutschland von einer psychischen Erkrankung direkt betroffen. Davon nehmen nur 18,9 % Kontakt mit einem Leistungsanbietern auf.

Jeder Siebte – sieht bei sich selber die Gefahr an einem Burnout zu erkranken. und jeder Zweite – hat ein mäßig bis hohes Burnout Risiko

In vier Schritten zur mentalen Gesundheit

Die Vier Säulen der Vitality Mind Challenge ®

1. Prävention und Früherkennung

96,2% der Fehltage (Absentismus) die durch mentale Probleme entstehen, können verhindert werden.

2. Vorhersage

Wir schaffen mit der Vitality Mind Challenge ® einen Vorhersagewert für die nächsten 12 Monate und können so voraussagen ob es zu einer Verschlechterung der mentalen Situation eines Menschen kommen wird.

3. Präzision

96% der Teilnehmer bewerten die Resultate der Vitality Mind Challenge® im Auswertungsgespräch als „genau richtig“.

4. Intervention

Die Vitality Mind Challenge ® ermöglicht ein passgenaue Beratung auf Basis der durchgeführten Auswertung, um so den Burnout zu verhindern!

Warum die Vitality Mind Challenge®?

Zwischen Optimum und Status Quo.

Das Leben ist nicht immer einfach. Oft ist es nicht nur eine Ursache,  welche unsere psychische Gesundheit beeinflusst. Was sich auf den*die eine/n negativ auswirkt, kann für eine andere Person überhaupt gar kein Problem sein. Wir alle sind Individuen mit einzigartigen persönlichen Umständen und diese Umstände können sich auf jede/n einzelne/n anders auswirken.

Die Vitality Mind Challenge ® ist genau darauf ausgerichtet. Sie misst anhand von 20 Indikatoren die psychische und emotionale Gesundheit und bietet somit einen umfassenden persönlichen Einblick.

 Jeder dieser 20 Faktoren hat ein wissenschaftlich optimales Niveau. welches in gut 5 Jahren Forschung erarbeitet wurde. Beispielsweise sind 0% Feinfühligkeit (Sensitivität) nicht wünschenswert. Jedoch sind 100% Feinfühligkeit auch nicht gut, denn dann könnte man nicht mehr funktionieren. 

Die Vitality Mind Challenge® misst also, wie jemand im Vergleich mit jedem der 20 Optimalwerte abschneidet.

Optimierung & Vorhersage

Die Resultate der VMC® zeigen anhand von bestimmten Indikatoren an, welche dieser Faktoren bereits gesund ausgeprägt sind und bei welchen Indikatoren Handlungsbedarf besteht.

Eine passgenaue sowie persönlich individuelle Unterstützung wird so zielgenau eingesetzt, sofern die Ergebnisse zeigen, dass dies notwendig ist.

Genau das ist es, was die VMC®️ zu einem so beeindruckenden Werkzeug macht. Normalerweise sind sich Menschen nicht vollständig darüber bewusst, warum sie sich schlecht fühlen und wissen nicht, welche Faktoren zum Unwohlsein beitragen. Die Vitality Mind Challenge ®️ macht genau diese Faktoren deutlich!

Der Vorhersagewert der VMC®️ ist ein weiterer entscheidender Punkt. Oft wissen wir Menschen nicht, dass sie Gefahr laufen, psychisch in Schwierigkeiten zu geraten.

In 90% der Fälle, sahen Menschen ihren eigenen Burnout nicht kommen. 

Deshalb ist das Erkennen der Ursache für sie auch nicht möglich. Aus diesem Grund ist die VMC®️ so beeindruckend. Sie zeigt genau an, wo Probleme in den nächsten 12 Monaten auftreten könnten, sofern keine geeigneten Gegen-Maßnahmen eingeleitet werden.

Wir liefern Resultate

Was unsere Kunden sagen

Aufgrund der Sensibilität des Themas Burnout und Stress, verzichten wir bei persönlichen Beiträgen auf Fotos und Nennung des Namens um unsere Klienten zu schützen. Sie werden daher nur in anonymisierter Form dargestellt.

Unternehmensentwickler

Seit vielen Jahren kann ich auf Coaching-Erfahrung zugreifen. Die VMC habe ich gekauft, da ich sie beruflich bei meinen Kunden als Tool einsetzen werde. Dafür wollte ich sie natürlich vorher selbst einmal durchlaufen.

Meine größte Erkenntnis: die bevorstehende Entscheidung darf/ muss kurzfristig erfolgen. Ganz pauschal würde ich jedem die VMC empfehlen. Die Einblicke und Erkenntnisse, die ich durch die VMC erhalten habe, sind viel weitreichender als nur auf die Stressbelastung zu schauen. Alle Indikatoren, die bei der VMC betrachtet werden, sind es wert, dass sie angeschaut werden.

Unternehmerin

Die VMC ist für mich ein optimales Analyse Tool zum Thema Burnout-Prävention, professionell & valide mit einer tollen Vision! Ich sehe das große Potential und auch die Chance im Bereich Online-Coaching Burnout mit einem absolut professionellen Produkt am Markt vertreten zu sein. Ich empfehle die VMC Personalern und Geschäftsführern im Gesundheitswesen & Kontaktpersonen anderer Branchen, Sportverbänden und Leistungssportlern.

CEO

Ich führe eine Personaldienstunternehmen und bin der CEO. Die Erfahrungen, die ich bis jetzt mit anderen Coachings erleben durfte, waren immer sehr ernüchtern und nicht individuell gestaltet. Viele probiere sich an der Praxis zu orientieren, schaffen dieses aber nicht. Aus diesen Grund bin ich sehr skeptisch gegenüber Coachings. Ein Unternehmerfreund aus Holland berichte mir von dem VMC und ich informierte mich. Das System hat mein Interesse geweckt und ich konnte mir nicht vorstellen, wie ein Computersystem meine Daten und mein Inneres bewerten kann. Ich telefonierte mit Alexander Bunje und suchte ein erstes Gespräch. Schließlich habe ich das VMC durchgeführt. Herr Alexander Bunje hat mit mir die Auswertung durchgeführt. Nach den ersten 2-5 Minuten war ich komplett hingerissen. Herr Bunje spiegelte meine aktuelle Inneres wieder und lag zu 100Prozent richtig. Ich war verblüfft und es zog sich weiter so durch. Nach dem Gespräch/Coaching habe ich mich bestätigt und noch besser gefühlt. Die VMC ist ein tolles Tool, um Bornout rechtzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen zur Vermeidung zu erstellen. Jeden Menschen kann ich VMC nur empfehlen, entweder um Burnout zu vermeiden oder wie bei mir, die maximale Leistungsgrenze gesund zu erhöhen.

Sportler Nationalteam

Ich stand immer gut zu Coaching und finde, dass es wichtig ist, dass man sich die Möglichkeit gibt, in sich selbst zu gehen um Sachen zu hinterfragen, worauf man nie im Leben geachtet hat. Die Sachen könnten unangenehm sein aber es ist viel besser diese Sachen gegenüber zu stehen und zu konfrontieren, als davor wegzurennen. Ich habe die VMC gemacht, weil ich wissen wollte, ob ich Burnout gefährdet bin. Ich habe die letzten Monaten sehr viel gearbeitet. Ich war deshalb neugierig zu wissen, in welchen Bereichen ich mich verbessern kann, und was meine Stärken/Schwächen sind. Größte Erkenntnis: Feingefühl mit mir selbst. Bei schwierigen Situationen und Konflikte werde ich mich zuerst fragen, ob es sich lohnt, jetzt Zeit und Energie zu investieren oder ob es besser ist, eine Nacht drüber zu schlafen und mir dann in Ruhe Gedanken zu machen. Ich empfehle die VMC jedem, der ernsthaft daran Interesse hat, sich selbst näher zu kommen, um sich selber kennen zu lernen und um seine eigene Dämonen zu konfrontieren.

Weiter Stimmen über die Vitality Mind Challenge ®

Wie die Vitality Mind Challenge ® wirkt:

Das beste Werkzeug für den Burnout-Coach​

VMC ® für Coaches und Berater

Die VMC® beschleunigt den Coaching-Prozess durch die vorherige Analyse der Indikatoren. Sie benötigen dadurch weniger Zeit, um Fragen zu stellen und sich einen Einblick in die einzigartige Situation Ihres Klienten zu verschaffen.

Die VMC® wird Ihnen genau sagen, wie es Ihrem Klienten derzeit in Bezug auf die mentale Gesundheit geht und auch, wo in naher Zukunft Probleme auftreten können.

Außerdem kann es in der ersten Sitzung oft schwierig sein, dass jemand sich direkt öffnet und alles von sich Preis gibt. 

Wenn Sie die VMC® im Voraus durchführen lassen, wissen Sie genau, auf welche Bereiche Sie sich als Coach konzentrieren sollten, dies erleichtert auch den Coaching-Prozess für Ihren Klienten. 

Wenn zukünftige Risiken erkannt wurden, können Sie darüber hinaus sofort proaktive Maßnahmen ergreifen. 

Unsere Forschung zeigt, dass dank der VMC® 96,2% der Fehlzeiten (Absentismus), die durch mentale Probleme vermieden werden können. Früherkennung und pro-aktives Eingreifen zur Verhinderung psychischer Arbeitsunfähigkeit ist der „Heilige Gral” des Coaching. Mit der Vitality Mind Challenge® wird dies nun Realität!

Möchten Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!

Kontakt aufnehmen